Monatsarchiv für Januar 2010

Wenn der Chef ausflippt

Dienstag, den 26. Januar 2010

Die Produktion der dritten Ausgabe von HOOK geht in die heiße Phase, und dem Chefredakteur gehen in wilder Panik mal wieder die Nerven durch. Aber seht selbst, wie er Mitarbeiter behandelt, die mal wieder ihre Texte zu spät abgeliefert haben…

Wer dem Chefredakteur trotzdem vertraut und keine HOOK-Ausgabe mehr verpassen will: Hook up!
Und bei Facebook könnt [...]

Frank Beckenbauer = Gott

Sonntag, den 24. Januar 2010

Die schönsten Dinge im Leben entdeckt man meistens nur durch Zufall, und so war es auch bei diesem Video. Eine Kollegin fragte, wer denn Nurejew sei, den wir in einer Bildunterschrift dieses Artikels erwähnt haben. Und als ich ihr bei Youtube ein paar von Nurejews Auftritten vorspielen wollte, stieß ich auf dieses Video. Franz Beckenbauer [...]

Verfluchte Scheiße!

Samstag, den 23. Januar 2010

Und es ist wieder bitterkalt, gefühlte minus 14 Grad Celsius soll die Temperatur hier in Hamburg am Wochenende betragen. Da sollte man die Angeln vielleicht doch mal in der Ecke stehen lassen und sich in wärmeren Gefilden aufhalten. Ein Kino wäre nicht schlecht, und wenn dann noch ein schöner Film läuft, in dem auch eine [...]

Ist Hamburg wirklich so schlimm?

Donnerstag, den 21. Januar 2010

Zander satt, Mefos fast direkt vor der Haustür, dazu ein dicker See mitten in der Stadt: Hamburger finden grundsätzlich, dass sie in der besten und schönsten Angelstadt Deutschlands wohnen. HOOK-Kolumnist Horst Köder hatte in seiner letzten Kolumne allerdings eine ganz andere Meinung: Er hat genug von Stachelrittern und Ostseesilber und den ganzen Agenturfrauen und will [...]

Eisangeln auf koreanisch

Dienstag, den 19. Januar 2010

So ist das Leben: Während hier das Tauwetter eingesetzt hat und die Träume von ein paar Unentwegten, bald mal für ein paar Tage auf dem Eis zu sitzen, geschmolzen sind, legen die Koreaner erst richtig los: Am ersten Wochenende des traditionellen Eisangelfestivals auf dem Hwacheon wurden 200.000 Besucher und 9000 gebohrte Löcher gezählt. Insgesamt erwarten [...]

Angelfilmklassiker in Kürze (1)

Freitag, den 15. Januar 2010

Jogi und Co., vorsicht Hai!

Donnerstag, den 14. Januar 2010

Wir wissen noch nicht, wie das Freizeitprogramm der deutschen Fußball-Nationalmannschaft rund um die WM in Südafrika aussieht, aber vor ausgedehnten Badeausflügen sollte man nach dem letzten Vorfall in der Nähe von Kapstadt vielleicht absehen. Ein Mann aus Zimbabwe wurde bei Fish Hoek Opfer eines Haiangriffs und kam dabei ums Leben. Bislang wurde nur seine Taucherbrille [...]

Brite fängt Kylie Minogue

Dienstag, den 12. Januar 2010

Die Briten wieder! So schlecht waren sie ja noch nie im Karpfenangeln, man denke da nur an den legendären Richard Walker, aber was Martin Locke aus South Darenth, Dartford, Kent, jetzt am Regenbogensee in der Nähe von Bordeaux an Land zog, übertraf dann doch alles Dagewesene. In Zeiten, in denen Europa unter “Daisy” bibberte oder [...]

Bonjour mon Capitaine (2)

Montag, den 11. Januar 2010

Blauer Himmel, türkise See: Mauritius ist ein Paradies für Angler aus aller Welt. Kevin Mariejeanne ist Fischer in Troux aux Biches auf der Insel und schreibt exklusiv für HOOK seine Erlebnisse auf.
“Liebe HOOK-Leser en Allemagne, trotz der hohen Temperaturen in den vergangenen Wochen konnten wir die Saison mit vielen guten Fischen einläuten, wobei insbesondere die [...]

“Die Vögel” sorgen für Diskussionsstoff!

Montag, den 4. Januar 2010

Kaum ein Artikel in der zweiten Ausgabe von HOOK hat für soviel Diskussionsstoff gesorgt wie “Die Vögel” von unserem Autor Andreas Lampe, in dem er sich differenziert und fachkundig mit der Kormoran-Angler-Problematik auseinandersetzt. Im Gegensatz zu anderen “Angelmagazinen” war Lampe nicht ins übliche “Schießt sie ab!”-Gekeife eingestiegen und hatte Nabu und Vogelschützer nicht als “wahnsinnig” [...]