Packt die Wasserbomben ein: U-Boot greift Angler an!

August 30th, 2010

boot

“Die Russen kommen!” So oder ähnlich muss der Notruf geklungen haben, der bei der Polizei auf Rügen einging. Ein Angler ging auf seinem Boot vor Rügen entspannt seinem Hobby nach, als plötzlich nicht weit von ihm ein U-Boot auftauchte und laut seinen Angaben sogar Kurs auf ihn und seinen Kahn nahm. Eine kurze Nachfrage der Polizei bei den Kollegen auf dem Wasser führte jedoch zur Entwarnung: Keine Russen oder sonstigen ehemaligen Feindmächte waren dort am Werk, sondern die deutsche Marine, die gerne mal auch vor Rügen ein paar Tauchgänge macht. Wie sagte Jürgen Prochnow in “Das Boot” noch? “Das muss das Boot abkönnen!”

Wir von HOOK würden natürlich gerne wissen, ob der arme Mann trotzdem noch ein paar Fische gefangen hat oder ob er später mit einem Riesenschreck ambulant behandelt werden musste. Jedenfalls raten wir allen Anglern, die demnächst einen Törn in die beliebten Gebiete rund um Rügen planen: Packt die Wasserbomben ein (siehe Foto).

wasserbomben

Kommentarfunktion ist deaktiviert